TenderMeets im Test ⚡ 2021

Was ist TenderMeets? Was bietet der Anbieter und lohnt es sich? Genau das klären wir mit unserem TenderMeets Test.. Dating Portale wie TenderMeets versprechen viel Erfolg bei Liebessuche, aber wie Sie es halten können sollte man selber checken. Die Seite wirbt mit sexy Dates, vielen aktiven Usern auf der Plattform und Singles, die sich mit dir im Chat treffen und verabreden wollen.
zur seite!zur seite!

Wer ist hier angemeldet?

Die Nutzer von TenderMeets haben sich laut Selbstaussage des Betreibers die beste Kennenlern-Seite im Netz ausgesucht. Direkt auf der rosafarbenen Startseite sind viele Selfies von hübschen Frauen zu sehen. Die Zielgruppe der Plattform richtet sich also, was den ersten Eindruck angeht, eher an Männer, die nach ihrer Wunschkandidatin Ausschau halten. Für Frauen wird hier zumindest auf den ersten Blick nichts geboten.
Über die Mitgliederzahlen wird keine Statistik geführt, weshalb auch keine Angaben zu den realistischen Chancen eines Treffens gemacht werden können. Allerdings kann es natürlich sein, dass ein Nutzer gleich von einhundert Frauen einen Korb bekommt, während ein anderer direkt beim ersten Chat eine sympathische Benutzerin kennenlernt bei der es von beiden Seiten funkt.
Was deine Sicherheit angeht, ist es zu sagen, dass die Plattform über die Verschlüsselung verfügt. verschlüsselt ist. Allerdings werden neue Anmeldung nicht auf Echtheit geprüft. Es könnte also durchaus passieren, dass du nicht mit echten Leuten redest bzw. schreibst, sondern mit Fake-Accounts oder sogenannten Bots. Eine Garantie hierzu kann dir im Internet niemand geben. 

So einfach ist der Anmeldeprozess bei TenderMeets

Du kannst dich zwar kostenlos mit der Profilerstellung bei TenderMeets beschäftigen und damit Nachrichten empfangen, jedoch darfst du sie nicht lesen. Ziemlich fies, nicht wahr? Das heißt, über kurz oder lang musst du eine Mitgliedschaft abschließen, um als vollwertiger User alle Funktionen nutzen zu können. Und da es ja dein Ziel ist, mit jemandem in Dialog zu treten, solltest du diesen Eintrittspreis auch zahlen, wenn du neugierig bist.

Das kostenlose Angebot kann dir aber dabei helfen zu sehen, ob die Frauenquote und die Männerquote deinen Erwartungen entsprechen und ausgewogen sind.

Da der Betreiber der Website natürlich auch Kosten zu zahlen hat für Mitarbeiter, Datenpflege etc. erklärt sich auch, weshalb seinerseits auch keine kostenlose Partnervermittlung angeboten wird. Dafür wirst du vermutlich, wenn du online bist, mit nerviger Werbung verschont.

Bei deiner Anmeldung gibst du zuerst an, nach was du suchst. Frau sucht Mann? Mann sucht Frau? Frau sucht Frau oder auch Mann sucht Mann? Alles ist möglich. Interessierten wird auch kein Maximalalter für die Registrierung einen Strich durch die Rechnung machen.

Nach deinem Okay erhältst du einen Link mit welchem du deine E-Mail-Adresse verifizieren kannst. Danach kann es auch schon mit TenderMeets Login losgehen auf der Singlebörse.

Benutzer melden sich auch hier an

BeNaughty

Testberichte

WildSpank

Testberichte

GibsMir

Testberichte

Wie funktioniert die Kontaktaufnahme bei TenderMeets?

Bei der Kontaktaufnahme gilt dasselbe Prinzip wie für Benutzer anderer Seiten auch: Als Benutzer kannst du darauf warten, dass dich ein anderer User anschreibt oder du kannst selbst aktiv werden, um einen Partner kennenzulernen.

Das Vorgehen liegt also schon auf der Hand: Entweder nutzt du die Nachrichtenfunktion oder den Chat. Beides hat seine Vorteile. Auf einem Casual Dating Portal ist der Chat oder auch Video-Chat wahrscheinlich interessanter, denn ihr könnt euch gleich sehen und eine flüssige Kommunikation starten.

Wenn es um schnelle Dates geht, könnte das Warten auf eine Nachricht ermüden. Wenn du einen Menschen für eine feste Beziehung kennenlernen möchtest, dann wirst du vielleicht eher auf die Nachrichtenfunktion zurückgreifen, denn hier kannst du dir jede Antwort genauestens überlegen und musst nicht aus dem Bauch heraus entscheiden, was du schreibst.

Es kann schließlich ganz schön Druck machen, wenn man innerhalb weniger Sekunden eine Antwort tippen muss, um den anderen entweder bei der Stange zu halten oder genau weiß, dass der Chat-Partner sehen kann, ob man gerade aktiv schreibt oder sich etliche Gedanken um seine Reaktion macht.

Eine Kontaktgarantie kann dir natürlich niemand geben. Es hängt davon ab, wie du auf andere wirkst und auch im echten Leben ist es so, dass manche Leute einfach attraktiver eingestuft werden und dadurch leichter Kontakte knüpfen können als andere.

TenderMeets Kostenlos Testen!


Deine TenderMeets Profilinformationen

Die Profile auf TenderMeets unterscheiden sich nicht von herkömmlichen Plattformen. Du siehst in der Regel auf einen Blick die ersten wichtigen Informationen, wie Geschlecht, Alter und grob umrissen den Wohnort. Dabei spielt natürlich auch das Profilbild bei TenderMeets eine wichtige Rolle, denn ein Mensch, egal ob Frau oder Mann, entscheidet innerhalb weniger Sekunden, ob er jemanden ansprechend findet oder nicht und da du mit den Personen nicht direkt ins Gespräch kommst, wie du es von Partys kennst, hast du auch keine Möglichkeit, den ersten Eindruck zu korrigieren.

Du solltest dir also Mühe geben bei deiner Profilgestaltung. Deine Altersangabe und die sonstigen oben genannten Informationen sind das absolute Minimum, was du anderen Nutzern bieten solltest, wenn sie dein Profil aufrufen.

Übrigens: Auch mit einem kostenlosen Account kannst du Profile kostenlos ansehen. Diese werden dir meistens als Galeriebilder angezeigt, sodass du sofort einige Mitglieder sehen kannst. Aber egal, ob Basis-User oder Premium-User, du kannst die Profile in Ruhe analysieren und sehen, ob sich auch Fake-Accounts eingeschlichen haben oder die Seite kontrolliert wird, damit du nicht in eine Falle tappst und alle Flirtversuche ins Leere münden.

Da nur Leute mit einer Mitgliedschaft Zugriff auf die Profile haben, bist du praktisch anonymisiert unterwegs. Anfängliche Angaben zu deiner Kreditkartennummer, um dein Abo zu bezahlen, werden nicht in deinem öffentlichen Profil angezeigt, weil sie Teil deiner Privatsphäre sind.


TenderMeets App / Mobile Website – Funktioniert es auch von unterwegs?

Du bist total sportlich und ständig mit dem Fahrrad unterwegs? Du wanderst stundenlang durch die Natur? Vielleicht stehst du auch unter Dauerstrom und bist beruflich so eingebunden, dass du ständig von A nach B pendeln musst. Egal, ob eine Annahme davon zutreffend ist oder du auch einfach gerne zuhause auf dem Sofa lümmelst und nicht kerzengerade vor dem Computer sitzt, wichtig ist für dich, ob du die Seite auch über eine TenderMeets App erreichen kannst.

Leider ist nicht möglich. Zumindest ist aktuell keine App über Stores verfügbar und auch auf der Seite des Anbieters wird zumindest zeitnah keine angekündigt. Dafür kannst du die TenderMeets Website als mobile Version über den Browser deines Smartphones abrufen. Solltest du ein Tablet besitzen, funktioniert es darüber selbstverständlich auch.


TenderMeets Kosten und Preise – Kann dein Geldbeutel noch mithalten?

Die TenderMeets Preise orientieren sich an den Betreiberkosten, also den Unkosten, die für den Inhaber der Website entstehen, aber natürlich auch an dem Konzept, das dir dabei helfen möchte, mit anderen Leuten in Kontakt zu treten. Von daher liegen die TenderMeets Kosten bei drei Tagen innerhalb eines Probezugangs aktuell bei 3,78 Euro. Die Abo-Kosten richten sich auch nach der von dir abgeschlossenen Vertragsdauer:

  • 1 Monat kostet 29,60 Euro
  • 3 Monate kosten 50,72 Euro
  • 6 Monate kosten 81,15 Euro

Bezahlen kannst du via Kreditkarte. Nach dem Abschluss kannst du unbegrenzt Nachrichten versenden. Viele Anbieter versprechen auch einen Premium-Support, der überdurchschnittlich gut ist. Ob das hier auch zutreffend ist, können wir an dieser Stelle nicht abschließend sagen.

Du überlegst, ob du lieber bei einem kostenlosen Account bleibst? Um die Seite auszutesten und herauszufinden, ob sie für dich geeignet ist, empfiehlt sich das auf jeden Fall. Alternativ kannst du auch den Probezugang wählen. Denke nur daran, dir einen Überblick über die Vertragsdetails zu verschaffen, denn kündigst du nicht rechtzeitig, verlängert sich dein Abo automatisch, wie du es ja auch von Handyverträgen und vielen weiteren kennst.

Die Nachteile einer kostenlosen Mitgliedschaft auf Dauer liegen klar auf der Hand. Du kannst das, was du willst, nämlich chatten, nicht tun. Du siehst lediglich, dass dir jemand geschrieben hat, aber nicht den Inhalt der Botschaft.


TenderMeets Kündigung / Profil löschen

Wie bei allen Verträgen kannst du auch TenderMeets kündigen und dein TenderMeets Profil löschen. Dabei solltest du allerdings genauestens darauf achten, welchen Vertrag du abgeschlossen hast und mit welchen Konditionen er verbunden ist. Reicht es, dich einzuloggen und unter deinem Benutzerkonto den Button Deaktivierung zu betätigen?

Um deinen Account zu kündigen, musst du die Kündigungsfrist im Blick behalten und laut Erfahrungsberichten auch eine Nummer im Ausland anrufen. Für deutsche Verhältnisse klingt das ziemlich kompliziert, wenn man ansonsten daran gewöhnt ist, mit einem Schreiben alles unter Dach und Fach zu haben. Hier ist die Frage berechtigt, ob es sich bei TenderMeets um einen seriösen Anbieter handelt.


Kundensupport und Kontakt zu TenderMeets

Der Kundensupport bzw. Kontakt zu TenderMeets Website kann per E-Mail aufgenommen werden oder auch telefonisch. Bevor du zum Hörer greifst, solltest du auch an die dabei entstehenden TenderMeets Kosten denken, denn der Firmensitz ist im Ausland. Das heißt, du solltest bei telefonischen und schriftlichen Nachrichten auch Englisch beherrschen.


Fazit unseres TenderMeets Test

Du bist auf der Suche nach echten Dates? Mit einer Mitgliedschaft bei TenderMeets wird dir laut Betreiber auch ein Austausch mit anderen Mitgliedern angepriesen. Ob sich dabei wirklich ein Date oder sogar eine Beziehung ergibt, steht in den Sternen. Dieses Versprechen kann dir allerdings keine Singlebörse geben.

Grundsätzlich macht die Website optisch einen modernen und ansprechenden Eindruck. Allerdings siehst du außer der Startseite nichts, wenn du dich nicht anmeldest. Somit leider auch keine Erfahrungsberichte von anderen Nutzern oder Erfolgsgeschichten.

Insgesamt fehlt es der Seite an einem Markenzeichen. Ein Blog mit wertvollen Tipps wäre interessant, doch leider ist der Anbieter hier nicht aktiv.

Gut ist, dass du dich kostenlos registrieren kannst, um dich mit der Benutzeroberfläche vertraut zu machen. Hingegen bringt dir diese Mitgliedschaft nichts, da du nicht mit anderen texten kannst. Du bist also gezwungen, früher oder später ein Abo (zumindest über die Laufzeit von drei Tagen) abzuschließen.

An dieser Stelle fällt unser Test leider negativ aus, denn sucht man nach Erfahrungsberichten zu TenderMeets, wird man schnell Kommentare finden, dass eine Kündigung nicht ohne weiteres möglich ist und man sich unfreiwillig bindet, obwohl man die Börse schon gar nicht mehr nutzen möchte. Dennoch gibt sich die Seite professionell und reagiert auch auf Kommentare und bietet schnelle Abhilfe bei Problemen an.

TenderMeets FAQ

Was kostet TenderMeets?

1 Monat kostet 29,60 Euro. Mit einem Probezugang kannst du auch selbst einen Test vornehmen, ob das Angebot zu dir passt.

Wie funktioniert TenderMeets?

Bei deiner Anmeldung gibst du zuerst an, nach was du suchst. Frau sucht Mann? Mann sucht Frau? Frau sucht Frau oder auch Mann sucht Mann? Alles ist möglich. Interessierten wird auch kein Maximalalter für die Registrierung einen Strich durch die Rechnung machen. Nach deinem Okay erhältst du einen Link, mit welchem du deine E-Mail-Adresse verifizieren kannst. Danach kann es auch schon losgehen auf der Singlebörse. Du kannst dann damit beginnen, deine Angaben zu machen, ein Foto hochzuladen und mit anderen eine Kommunikation aufzunehmen.

Was kostet TenderMeets im Monat?

Ein Monat kostet 29,60 Euro.

Wie sicher ist TenderMeets?

Die Seite verschlüsselt ist. Allerdings werden neue Anmeldung nicht auf Echtheit geprüft. Es könnte also durchaus passieren, dass du nicht mit echten Leuten redest bzw. schreibst, sondern mit Fake-Accounts oder sogenannten Bots. Eine Garantie hierzu kann dir im Internet niemand geben.

TenderMeets

Seite besuchen Seite besuchen

Schreiben Sie einen Kommentar