GibMirSex im Test ⚡ 2021

Die Partnerbörse GibMirSex im Test

Dating-Portale sind in der heutigen Zeit aktueller als je zuvor. GibMirSex-Test: die Plattform wird genauer unter die Lupe genommen. Der Name des Portals für Treffen unter Singles ist ja bereits recht eindeutig und sollte eigentlich klarmachen, worum sich hier alles dreht.

Sagen wir einfach: Wahrscheinlich sind die meisten User hier nicht auf der Suche nach der großen Liebe, einer festen Beziehung oder sogar dem Partner für den Gang zum Altar. Viel eher zielt hier alles auf ein schnelles Treffen ab, das, so zumindest dem Titel der Seite zu Folge, auch ganz explizite Folgen haben sollte. Bei GibMirSex geht es ganz klar um sexy Dates. Singles treffen und sich zum gemeinsamen Spaß verabreden ist der erklärte Sinn des Portals.

Die Seite gibt es schon länger und weltweit sind dort 10 Millionen Männer und Frauen angemeldet. Allein in Deutschland sind es rund 200.000. Die Plattform, die ein Treffpunkt für Sexdates sein will, bietet Kontakt zu potenziellen Flirts in Deutschland und hilft dabei, Kontakte in der eigenen Umgebung zu finden.

gibmirsex-Startseite

Kostenlos Anmelden

Wer ist hier angemeldet?

Die Nutzer von GibMirSex haben wohl ziemlich klare Vorstellungen davon, was sie sich von der Anmeldung beim Dating-Portal erhoffen. Es soll um unverbindliches Kennenlernen von möglichen Partnern für eine heiße Nacht oder sogar etwas längeres Vergnügen gehen. Dabei gibt es wahrscheinlich viel mehr reale Konti von Männern, als von Frauen, wobei natürlich absolut nicht auszuschließen ist, dass auch Frauen aktiv auf der Plattform teilnehmen.

GibMirSex-Nutzer

Die Benutzerin, die wahrscheinlich die Wunschkandidatin für das Treffen für Männer bei GibMirSex darstellt, geht direkt ans Eingemachte. Dabei scheint allerdings, dass auf der Seite auch einige falsche Profile unterwegs sind, die tatsächlich zu schön sind, um wahr zu sein und für kontaktfreudige Männer keine reale Möglichkeit eines Treffens bieten. Für echte Frauen, die nach schnellen und unkomplizierten Abenteuern suchen, kann die Seite allerdings ein Paradies darstellen.

Man kann davon ausgehen, dass die männlichen Mitgliederanzahlen auf GibMirSex weit höher sind, als die der Frauen. Das schließt allerdings absolut die Präsenz von Frauen auf der Seite keineswegs aus. Allerdings werden Männer auf der Suche nach einem heißen Date ziemlich viel Geduld aufbringen müssen und sich durch das Angebot an falschen Profilen durcharbeiten müssen, bis sie eine Frau kennenlernen können, die die gleichen expliziten Interessen für einen Flirt teilt.


Der Anmeldeprozess bei GibMirSex

Die Profilerstellung bei GibMirSex könnte kaum einfacher sein und ähnelt den klassischen Anmeldemechanismen anderer Seiten.

GibMirSex-Anmeldeprozess

Bei der Anmeldung musst Du zuerst Dein Geschlecht angeben und das Geschlecht des Partners, den Du suchst.Dann wird nach dem Alter, der E-Mail-Adresse und dem Passwort gefragt. Zuletzt sollte man auch die Postleitzahl des Wohnsitzes angeben, damit die Kontakte auf der Webseite dementsprechend zugeordnet werden können. Das macht natürlich absolut Sinn, denn wenn der Partner für eine heiße Nacht tausende Kilometer entfernt ist, bleibt es wohl eher länger bei sexy Flirts und der Schritt zur Tat ist, im wahrsten Sinne des Wortes, weit. Über E-Mail wird ein Aktivierungscode gesendet, um das Profil tatsächlich zu aktivieren.

GibMirSex-aktivieren

Wir haben bei unserem Test angegeben, eine Frau auf der Suche nach einem Mann zu sein. Auch wenn die Frauenquote im Vergleich zur Männerquote wahrscheinlich ziemlich niedrig ist, wollten wir sehen, wie schwer oder einfach es eine Frau heutzutage hat, wenn sie auf der Suche nach einem unkomplizierten Flirt ist.

Die Anmeldung verläuft unkompliziert und schnell, nach dem Klicken auf den Link in der Bestätigungsmail wird auch schon nach dem Profilfoto gefragt und es geht los mit der Suche nach neuen Partnern!

Kostenlos Registrieren

Benutzer melden sich auch hier an

BeNaughty

Testberichte

WildSpank

Testberichte

GibsMir

Testberichte

GibMirSex Profilinformationen

Das Profilbild bei GibMirSex wird zuerst erfragt. Im darauffolgenden Schritt kann man Informationen zum Aussehen wie ethnische Zugehörigkeit, Körperbeschaffenheit und Haarfarbe angeben. Bei der Profilgestaltung hat man hier freie Hand, keine der Informationen ist obligatorisch. Dabei macht es natürlich Sinn, genaue Angaben über sich zu machen. Man möchte schließlich auch selbst Profile auf GibMirSex vorfinden, die der Realität entsprechen.

Nach der erfolgreichen Anmeldung wird man vom automatischen Chatbot, begrüßt und auf die verschiedenen Möglichkeiten zum Kontaktieren der User aufmerksam gemacht. Als Frau, die einen Mann sucht, angemeldet sind sofort einige interessante Profile sichtbar, die man kostenlos anschauen kann.

Hier sollte gleich erwähnt werden, dass es wichtig ist bei der Anmeldung die richtige Postleitzahl des effektiven Aufenthaltsortes anzugeben, da unter jedem Profilbild ziemlich praktisch die Distanz in Kilometern des Users angezeigt wird. So riskiert man nicht, Zeit mit Nutzern zu verschwenden, die viel zu weit wegwohnen.

Als weiblicher Basis-User sind die Accounts der Männer sichtbar, man kann die Galeriebilder ansehen und die Infos im Profil durchlesen. Auch die Altersangabe ist frei zugänglich. Wer anonymisiert im Portal surfen will und extra Funktionen wie größere Sichtbarkeit und andere kleine Extras genießen möchte, kann mit einem Abo Premium-User werden.

Die genannten Extras können es etwas erleichtern, die Privatsphäre zu wahren, wobei die Seite in dieser Hinsicht nicht problematisch zu sein scheint. Es besteht keine Pflicht, sich mit dem echten Namen anzumelden und auch auf dem Foto im Profil muss nicht unbedingt das Gesicht erkennbar zeigen. Diese Zugeständnisse machen sicher Sinn, wenn man sich das Objektiv, das die Nutzer des Portals haben, vor Augen hält.

Man kann wahrscheinlich erwarten, dass auf GibMirSex-Website auch viele Vergebene und Verheiratete auf der Suche nach einem schnellen Abenteuer unterwegs sind. Tatsächlich sind einige der Bilder der männlichen Nutzer mit strategisch platzierten Halstüchern und Sonnenbrillen zu bestaunen. Es gibt also keinen Grund zur Annahme, dass es sich bei diesen Herren um einen Fake-Account handelt.


GibMirSex-App / Mobile Website

Eine GibMirSex-App scheint es nicht zu geben. Die ist auch nicht notwendig, denn die Webseite funktioniert ausgezeichnet auch vom Smartphone aus. Die GibMirSex-Website ist sehr gut für mobile Geräte optimiert. Es besteht also keine Gefahr, in der Chat etwas zu verpassen, wenn man gerade nicht am PC ist.

GibMirSex-Mobile

Insgesamt ist die Seite im Allgemeinen sehr funktionell, reagiert schnell und besticht durch einfaches und modernes Design. Auch die Verwendung mit verschiedenen Browsern macht keinerlei Probleme. Vom technischen Standpunkt aus hat GibMirSex auf jeden Fall den Test bestanden.


GibMirSex-Kosten und -Preise

Als Frau auf der Suche nach männlicher Gesellschaft werden sich drei Optionen von GibMirSex-Kosten angeboten:

  • Paket Chatholic zu 0,61 Euro pro Tag

Die darin enthaltenen Funktionen sind:

Ganz oben im Messenger
Ganz oben in der Suche
Lesebestätigung erhalten
5 Mal größere Sichtbarkeit

  • Paket Extra-Sicherheit 0,43 Euro pro Tag

Maximale HTTPS-Verschlüsselung
Surfen in Inkognito
Automatisches Löschen des Verlaufs

  • Paket Premium 0,89 Euro pro Tag

Ganz oben im Messenger
Ganz oben in der Suche
Lesebestätigung erhalten
5 Mal größere Sichtbarkeit

Maximale HTTPS-Verschlüsselung
Surfen in Inkognito
Automatisches Löschen des Verlaufs

Die Abos werden monatlich verrechnet und legen überdurchschnittlich großen Wert auf Sicherheit und Privacy. Inhalte wie Videos oder Bilder kann man allerdings kostenfrei sowohl sehen als auch posten.

Jetzt testen

Kundensupport und Kontakt zu GibMirSex

Der Kontakt zu GibMirSex und den relativen Kundensupport kann über verschiedene Kanäle aufgenommen werden. Man wird gleich nach Anmeldung vom automatischen Chat Moderator begrüßt.

Außerdem scheint sofort eine Kontaktnummer auf, unter der der Kundendienst telefonisch erreichbar ist.

 


Fazit unseres GibMirSex-Tests

Wer auf der Suche nach echten Dates für intimes Kennenlernen ist, sollte eine Mitgliedschaft bei GibMirSex durchaus in Betracht ziehen. Die Seite hat ein ansprechendes Design und die Anmeldung ist einfach. Innerhalb von kürzester Zeit kann man loslegen und sich durch die Profile klicken.

Besonders interessant ist die Funktion, die direkt unter dem Profilbild der User die Distanz der Person zum eigenen Aufenthaltsort angibt. So weiß jeder sofort, woran er oder sie ist.

Die Konti der Männer schienen alle absolut authentisch zu sein und die Kontaktaufnahme geht super einfach. Wer hingegen als Mann auf der Suche nach einer Frau angemeldet ist, hat es wahrscheinlich durch die hohe Zahl an Männern gegenüber der Userinnen etwas schwerer.

Zur Seite

GibMirSex FAQ

Was kostet GibMirSex?

Der Online-Daten-Anbieter ist in der Basis-Version kostenlos. Man kann schon viele Funktionen nutzen, ohne dafür in die Tasche greifen zu müssen. Männer bezahlen für das Premium-Abo 0,99 Euro pro Tag. Auch die Herren haben jedoch viele kostenlose Funktionen zu ihrer Verfügung.

Was kostet GibMirSex im Monat?

Das Portal ist prinzipiell kostenlos. Das günstigste kostenpflichtige Paket kostet für Frauen auf der Suche nach Männern 11,99 Euro im Monat und für Männer auf der Suche nach Frauen 23,99 Euro im Monat.

Wie funktioniert GibMirSex?

GibMirSex ist ein Kontaktportal sowohl für heterosexuelle als auch für schwule Treffen. Wie der Name schon ganz eindeutig sagt, geht es hier eher um heiße unkomplizierte Momente, als um das Finden des Partners fürs Leben. Wobei das, als  Nebeneffekt sozusagen, natürlich trotzdem nicht ganz auszuschließen ist. Besonderes Augenmerk liegt darauf, die geografische Distanz zwischen Usern klar erkennbar zu machen, das kann besonders nützlich sein.

Wie sicher ist GibMirSex?

GibMirSex verlangt keinerlei Daten, die es Fremden ermöglichen könnten, die reale Identität eines Users herauszufinden. Zusätzlich werden kostenpflichtige Sicherheitspakete angeboten.

GibMirSex

Seite besuchen Seite besuchen

Erfahrungsberichte

  1. Johann sagt:

    Als ich auf der Suche nach unverbindlichen Dates war, stieß ich auf diesen Anbieter. Die kostenlose Anmeldung hat mich überzeugt, es auszuprobieren und ich bin immer noch ein aktiver Nutzer. Es war noch nie so einfach, Frauen für Casual-Dating zu finden. Die Kontaktaufnahme ist 1A und unkompliziert. Ich hätte niemals gedacht, dass es so viele Kontakte gibt, die schon im Chat in die Vollen gehen. Die große Zielgruppe bietet sogar die Möglichkeit, Damen zu daten, die weit über meinem Alter liegen. Zum Glück habe ich bei meiner Suche den Link zu dieser Plattform gefunden, denn seitdem kann ich regelmäßige Treffen genießen und mich komplett austoben. Das alles, ohne die Verbindlichkeiten, die bei einer festen Partnersuche aufkommen und nur stören.

  2. Anastasija sagt:

    Der Kundenservice könnte ruhig ein bisschen schneller auf Anfragen und Probleme reagieren, aber ansonsten kann ich nur positive Dinge ansprechen. Vor allem die Funktionen erleichtern es, das richtige Gegenüber für Casual-Dating zu finden. Diese Chance werde ich noch lange nutzen.

  3. Filippo sagt:

    Eine feste Partnerschaft ist nicht meins, vielmehr liebe ich die Abwechslung, die ich ganz schnell hier auf gibmirsex.com gefunden habe. Keine Verpflichtungen, ein schnelles Kennenlernen und viele nützliche Funktionen zur Kommunikation machen die Partnersuche leicht. Wer nach etwas Unverbindlichem sucht und nicht die große Liebe erwartet, der wird hier sicher nicht enttäuscht werden. Daumen hoch für dieses Portal!

  4. Arnau sagt:

    Tja anmelden war leicht, schnell habe ich auch ein interessantes Profil gefunden. Ich habe nicht lange gezögert, da ich weiß was ich will. Zum Glück war das  kein Fake-Profil. Wir haben uns getroffen, und der Rest hat sich von alleine ergeben.

Schreiben Sie einen Kommentar